Energie


Energie ist ein griechisches Wort und bedeutet ursprünglich „Kraft“. Als Energie bezeichnen wir heute allgemein die unsichtbare aber wahrnehmbare, nicht-materielle Ebene unserer Wirklichkeit. Manche Esoteriker glauben, das ganze Universum bestünde aus Energie – verkörperter und nicht verkörperter. In diesem Kontext gelten Gedanken als Energie, die sich verkörpern kann und reale Wirkungen zeitigt, was wiederum eine tragende Rolle beim Resonanzgesetz spielt. Energie ist unsichtbar, aber höchst wirksam. Eine uralte Heiltechnik, die auf Energie basiert, Reiki, wurde unlängst von der Welt-Gesundheitsorganisation WHO anerkannt.