Freya


Freya ist die Göttin der Liebe. Sie nimmt gemeinsam mit ihrem Bruder und Liebhaber Freyr eine zentrale Stellung im skandinavischen Schöpfungsmythos „Edda“ ein, da sie zum Göttergeschlecht der Wanen gehört, die gemeinsam mit den Asen die Götterburg Asgard beherrschen. Freya wird heute von vielen so genannten Neuheiden verehrt. In manchen neuheidnischen oder Wicca-Ritualen wird sie heute wieder als Herrscherin der Liebe angerufen und soll den Menschen bei ihrem Bestreben, einen Partner zu finden, helfen.