Ouroboros


Der Ouroboros ist ein Symbol aus den alten griechischen Mysterien und wird meist dargestellt als eine Schlange, die sich in den eigenen Schwanz beißt. Dieses Symbol, das aussieht wie ein großer Ring, gilt als eine Darstellung der Unendlichkeit und der Ewigkeit in den elementaren Reichen der Natur, aber sinnbildlich auch als Unsterblichkeit der menschlichen Seele, denn die Schlange, die sich häutet und sich um die eigene Achse dreht, wird als die nie versiegende Kraft des Universums angesehen.