Pentagramm


Ein Pentagramm ist ein fünfeckiger Stern (von griechisch „penta“, fünf) und gilt als ein Hauptkennzeichen der Magie und des Hexenkults. Das Pentagramm wird auch Drudenfuß genannt. Es kennzeichnet den Menschen selbst: die fünf Zacken des Sterns stehen für den Kopf und die beiden Arme und Beine. In der Magie ist es wichtig, dass das Pentagramm „aufrecht“ steht (mit einer Spitze nach oben), denn wenn es „umgekehrt“ steht (mit zwei Spitzen nach oben), so gilt es als Darstellung des dunklen Prinzips, der schwarzen Magie.