Psyche

„Psyche“ bedeutet auf Griechisch „Seele“ (eigentlich: Hauch). In der Esoterik verwendet man diesen Begriff anders als in der Wissenschaft, wo man mit Psyche die Trägersubstanz der Person beschreibt, die für das verstandesgemäße Denken, die Emotionen und die Steuerung des Verhaltens zuständig ist. In der Esoterik wird als Psyche auch die seelische Fähigkeit des Menschen bezeichnet, mittels derer er in Kontakt mit der geistigen Welt treten kann. Das Symbol für die Psyche ist der Schmetterling, der sich von der unscheinbaren Raupe hin entfaltet und gleichsam neu geboren wird.