Psychische Kraft


Als „psychische Kraft“ bezeichnet man in der Esoterik gern die Fähigkeit des Menschen, in Verbindung mit der geistigen Welt zu treten. Aber auch die Fantasie, die Vorstellungskraft wird als psychische Kraft bezeichnet, da sie ein Vermögen der Seele (Griechisch: Psyche) darstellt. Manchmal bezeichnet man als psychische Kraft auch die Aura des Menschen, das heißt die Ausstrahlung des Kraftfeldes um eine Person – eine sichtbare Ausstrahlung, die man auch fotografieren kann, zum Beispiel mit der so genannten Kirlian-Fotografie.