Sigillenmagie


Sigillenmagie beruht, wie es der Name schon sagt, auf der Kraft der Sigillen und wird durch eine Sigille in Gang gesetzt. Man zeichnet hierbei eine Sigille – meist ein Wort oder einen Spruch, den man verkleinert, entfremdet und zu einem Bild umgestaltet – und verbrennt diese, oder vergräbt sie in der Erde, oder übergibt sie einem fließenden Gewässer, je nachdem, welche Wirkung man erzielen will. Sigillenmagie wird von erfahrenen Magiern als sehr wirkungsvoll angesehen, allerdings sollte man nur einen wirklich fachkundigen Experten mit der Herstellung von Sigillen beauftragen, eben weil diese sehr kraftvoll sein können.