Sympathiemagie


Die Sympathiemagie gehört zur klassischen Magie und stellt mittels eines bestimmten Gegenstands, des so genannten Sympathiemittels, eine Sympathie, sprich eine energetische Anziehung zwischen zwei Personen oder Zuständen her, welche die Grenzen von Zeit und Raum überwinden kann. Sympathiemagie kann etwa durch einen bestimmten Gegenstand das Interesse einer Zielperson erwecken und so aus der Ferne wirken, um eine Reaktion bei der Zielperson hervorzurufen. Ein typischer Einsatzbereich der Sympathiemagie ist die Liebesmagie oder der Liebeszauber, die Partnerzusammenführung oder Partnerrückführung.